Vollkorntoast

von | 21. März 2021 | Backen

Inspiration von www.brotbackliebenmehr.com

Zutaten:

Sauerteig
100 g Weizenvollkornmehl
100 g Weizenmehl Typ 550
100 g Wasser / Molke aus der Milchverarbeitung
100 g Joghurt
2 g Salz
20 g ASG Weizen

200 g Weizenvollkornmehl
200 g Weizenmehl Typ 550
75 g Lievito Madre
25 g Haferkleie
180 g Joghurt
100 g Wasser / Molke aus der Milchverarbeitung
40 g Butter
15 g Zucker
1 TL Backmalz
2 g Trockenhefe
12 g Salz

Zubereitung:

Sauerteig: Alle Zutaten vermischen und 12-16 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.

Alle Zutaten (bis auf Butter) 5 Minuten bei langsamer Geschwindigkeit kneten. Die Butter hinzugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit auskneten.

Teig 2 Stunde in der Schüssel bei Raumtemperatur gehen lassen, dabei 2 mal dehnen und falten.

Teig in 4 Stücke teilen, jeden Teigling ein paar mal falten und rundwirken. Länglichen Fladen formen und aufrollen. Die aufgerollten Fladen nebeneinander in eine gefettete Kastenform legen. Den Teig eine weitere Stunde gehen lassen. Der Teig sollte bis knapp über den Rand ragen..

40 Minuten bei 200 Grad mit viel Schwaden backen, nach 30 Minute den Dampf ablassen und weitere 10 Minuten bei 180 Grad ausbacken. Wenn das Toastbrot zu dunkel wird, abdecken.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung