Frühstücksbrötchen (Übernachtgare)

von | 21. März 2021 | Backen

Inspiration von www.cookieundco.de

Zutaten:

400 g Weizenmehl 550
50 g Dinkelvollkornmehl
50 g Roggenvollkornmehl
290 g Wasser / Molke aus der Milchverarbeitung
70 g Joghurt
10 g brauner Zucker
100 g Lievito Madre (Weizen oder Dinkel oder gemischt)
1 g Trockenhefe
12 g Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf Salz und Butter) 5 Minuten bei langsamer Geschwindigkeit kneten, Salz und Butter hinzufügen und weitere 10 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit kneten.

Den Teig 2 Stunden in der Schüssel bei Raumtemperatur gehen lassen, in der Zeit 2 mal dehnen und falten.

Teiglinge zu je ca. 100 g abstechen und rund wirken. Teiglinge mit Schluss nach unten auf ein Backblech legen. Teiglinge abdecket über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag Teiglinge 30 Minuten akklimatisieren nach 15 Minuten einschneiden.

20 Minuten bei 220 Grad mit viel Schwaden backen, nach 10 Minuten den Dampf ablassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung